Was tun, wenn der Mac nicht mehr macht, was er soll?

 

Seit jeher sind die Produkte von Apple absoluter Kult und bedeuten ihren Besitzern weit mehr als ein normales technisches Gerät. Im Gegenteil sind iMacs, MacBooks und andere Geräte des kalifornischen Computerherstellers für die Besitzer Begleiter durch das tägliche Leben geworden. Auf den Geräten befinden sich zahlreiche Bilder, Videos und sonstige Erinnerungen. Geht ein Gerät kaputt, ist damit gewissermaßen auch ein Stück des eigenen Lebens gelöscht. Abhilfe schafft die Apple-Reparatur. Denn auch wenn die Geräte vielleicht nicht mehr zu reparieren sind, lassen sich in vielen Fällen die Daten zumindest noch retten.

Was sind die typischen Fehler bei Geräten von Apple?

Selbstverständlich erfolgt vor der Reparatur eine gründliche Analyse des Fehlers. Jedoch gibt es einige typische Fehler, die des öfteren bei Geräten von Apple festgestellt werden. Dazu gehören folgende:

  • Die Anschlussbuchse: Ein häufiger Schwachpunkt bei Computern aller Hersteller ist die Anschlussbuchse des Stromkabels. Weil sich das Gerät bei einem Defekt nicht mehr aufladen lässt, funktioniert de Rechner nicht mehr. Die defekte Buchse kann aber problemlos ausgetauscht werden.
  • Der Bildschirm: Es kann durchaus vorkommen, dass der Bildschirm während des Hochfahren des Gerätes dauerhaft schwarz bleibt. Dahinter muss allerdings kein kaputtes Display stecken. Oft liegt lediglich ein Defekt in der Verkabelung vor. In diesem Fall müssen gegebenenfalls die Kabel ausgetauscht werden.
  • Der Akku: Die Ladefähigkeit des Akkus lässt im Lauf der Jahre nach. Fällt der Strom im Akku-Modus plötzlich aus, kann das erhebliche Probleme für den Besitzer mit sich bringen. Die Lösung besteht in diesem Fall ganz einfach im Austausch des defekten Akkus.
  • sonstige Schäden: Fällt das Gerät vom Schreibtisch oder nimmt es der Besitzer mit auf Reisen, lassen sich physische Schäden nicht ausschließen. In diesem Fall muss gegebenenfalls lediglich ein Teil der Hardware ausgetauscht werden, damit der Rechner wieder reibungslos läuft.

Mehr dazu finden Sie hier https://berlin-apple-reparatur24.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.