Sommerkompletträder mit Alufelgen – eine gute Wahl für die warme Jahreszeit

Der Shop von Onlineraeder.de überzeugt insbesondere durch eine riesengroße Auswahl an Sommerkompletträdern mit Alufelgen. Und damit die Kunden auch schnellstmöglich die passende Bereifung für ihr Fahrzeug finden, finden sie im Shop einen Reifenkonfigurator. Hier müssen interessierte Kunden lediglich einige Daten über ihr Fahrzeug eingeben. Dazu gehören der Hersteller, das Modell und der Fahrzeugtyp. Anschließend bekommen sie eine Auswahl der lieferbaren Sommerkompletträder mit Alufelgen angezeigt und können sich ihre Wunschbereifung in aller Ruhe aussuchen.

Welche Vorteile bieten Sommerkompletträder mit Alufelgen?

Sommerreifen, die auf Leichtmetallfelgen wie Aluminium aufgezogen sind, werten das Auto in erster Linie optisch auf, ohne dass darunter die Sicherheit auf der Straße im Mindesten leidet. Natürlich können sich die Kunden auch darauf verlassen, dass sie ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte finden. Denn Onlineraeder.de bietet ausschließlich die Qualitätsprodukte von Top-Herstellern für Autozubehör an. Die Verantwortlichen achten bei ihren Angeboten stets darauf, dass diese dem Kunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten..

Wissenswertes zu Alufelgen

Weil Felgen aus Leichtmetall optisch hochwertiger wirken als Stahlfelgen werden diese von den Autoherstellern meist als Sonderausstattung angeboten, für welche der Autokäufer einen Aufpreis bezahlen muss. Zur Serienausstattung gehören sie aber bei Premium-Herstellern und zunehmend auch bei Sondermodellen preisgünstigerer Autos.

Hergestellt werden die Felgen aus Leichtmetall zumeist aus Aluminium, in seltenen Fällen auch aus einer Magnesium-Legierung. Das ist vor allem bei teuren Sportwagen und Rallye-Fahrzeugen er Fall. Darüber hinaus werden die Felgen aus Leichtmetall mit einer Speziallackierung versehen.

Unterschieden wird zwischen geschmiedeten und gegossenen Rädern sowie dem Alubandrad. Weil Leichtmetalle eine sehr hohe Festigkeit aufweisen, sind geschmiedete Felsen oftmals sehr viel leichter als gegossene.

In aller Regel haben Felgen aus Leichtmetall keine Auswirkungen auf die Fahrleistung, die Sicherheit oder dem Komfort, sondern sind in erster Linie dazu gedacht, das Erscheinungsbild des Autos aufzuwerten. Allerdings sind Felgen aus Leichtmetall empfindlicher gegen Witterungseinflüsse. Deshalb werden diese Felgen in aller Regel auch nur für die Sommerbereifung verwendet. Denn sowohl Streusalz als auch Split können dem Lack und den Felgen selbst arg zusetzen. Das wiederum hat zur Folge, dass das Metall schneller korrodiert und die Felgen vor dem Ablauf ihrer eigentlichen Lebensdauer ersetzt werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.